»Das Bewusstsein erfordert, dass wir im Hier und Jetzt leben und nicht im Nichts, in der Vergangenheit oder in der Zukunft

 
Eric Berne

Was ist Tiefenpsychologische Transaktionsanalyse?

 

Die Tiefenpsychologische Transaktionsanalyse beruht auf der Annahme, dass früh entwickelte Erlebens- und Verhaltensweisen im aktuellen Beziehungsgeschehen fühlbar und erlebbar werden können. Beziehungserfahrungen werden in der Psyche gespeichert, so dass sie in zukünftigen Situationen mehr oder weniger bewusst abgerufen werden können. Dabei wird das kommunikative Austauschgeschehen zwischen Menschen als Organisationsprinzip für ihr Erleben und Handeln im Hier und Jetzt betrachtet.

 

 Autonomie und Handlungsspielräume ermöglichen

Die transaktionsanalytische Praxis entwickelt aus dieser Grundannahme verschiedene therapeutische Methoden, die eine Autonomie des subjektiven Erlebens ermöglichen und dadurch Handlungsspielräume eröffnen. 

Kontakt

Mag. Marlene Lanzendorfer MSc
Berchtesgadner Straße 35d
5020 Salzburg
T: +43 680 122 5555

E: praxis@lanzendorfer.at

Gesundheitszentrum Salzburg Süd, Bushaltestelle der Obuslinie 5, Höglwörthweg.

Für Terminvereinbarungen bitte ich Sie um einen Anruf zu meinen Telefonzeiten.

Sie erreichen mich persönlich:
Montags zwischen 7.30h und 8.00h
Mittwochs zwischen 13.00h und 13.30h
Freitags zwischen 17.30h und 18h

Außerhalb dieser Zeiten können Sie mir gerne eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen oder mich per E-Mail kontaktieren.