Das ICH entwickelt sich in der Beziehung zum DU.

Aufgrund meines tiefenpsychologischen transaktionsanalytischen Zugangs lege ich meinen Fokus auf das Beziehungsgeschehen in der aktuellen therapeutischen Situation gleichermaßen wie auf das Beziehungsgeschehen im Alltagsleben der Klient*innen. Mein psychotherapeutisches Angebot soll Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Bedürfnisse und Möglichkeiten so leben zu können, dass körperliche und seelische Symptome nicht länger auftreten müssen. Ich möchte Ihnen ermöglichen, neue Perspektiven auszuprobieren, die Selbstwahrnehmung zu verbessern und dadurch schädliche Lebensmuster und hemmende Beziehungskonzepte zu überwinden, sowie Ihre Lebensfreude zu erhöhen. Ich arbeite mit Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen, sowohl im Einzel- als auch im Paarsetting.

Zur Person

 geboren 1977

Studium der Transaktionsanalytischen Psychotherapie an der Donau Universität Krems

Studium der Musiktherapie an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien

Weiterbildung „Interdisziplinärer Basislehrgang Palliative Care“ an der Salzburger Akademie für Palliative Care

Regelmäßige Fortbildungen gemäß aktuellem Psychotherapiegesetz und Musiktherapiegesetz.

Kontakt

Mag. Marlene Lanzendorfer MSc
Berchtesgadner Straße 35d
5020 Salzburg
T: +43 680 122 5555

E: praxis@lanzendorfer.at

Gesundheitszentrum Salzburg Süd, Bushaltestelle der Obuslinie 5, Höglwörthweg.

Für Terminvereinbarungen bitte ich Sie um einen Anruf zu meinen Telefonzeiten.

Sie erreichen mich persönlich:
Montags zwischen 7.30h und 8.00h
Mittwochs zwischen 13.00h und 13.30h
Freitags zwischen 17.30h und 18h

Außerhalb dieser Zeiten können Sie mir gerne eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen oder mich per E-Mail kontaktieren.